WICHTIGE STÄDTE Adeje

Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://costa-adeje.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://costa-adeje.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

Autoshttps://costa-adeje.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

Wichtige Städte

Costa Adeje ist das attraktivste touristische Zentrum Teneriffas. Durch die Nähe zu Los Cristianos und Playa de Las Americas hat es sich in den letzten Jahren stark fortentwickelt mit einer Menge von modernen touristischen Wohnanlagen.

Costa Adeje ist einer der drei wichtigsten Touristenziele der Kanareninsel Teneriffa, zusammen mit Playa de las Americas, Los Cristianos, und Puerto de la Cruz. Um die 2 Millionen Urlauber wählten „Costa Adeje“ im Jahre 2006 als ihr Urlaubsziel, und machten damit einen Großteil der über 5.500.000 Touristen aus, die jährlich nach Teneriffa kommen.


Costa Adeje ist ein ruhiger und luxuriöser Urlaubsort an der Grenze zu Playa de Fañabé. Hier kann eine Wanderung über mehrere Kilometer antreten, an Playa de las Americas vorbei, bis nach Los Cristianos.

Costa Adeje bietet den Besuchern eine ideale Kombination aus Sonne, Meer und Ruhe, ganz in der Nähe eines pulsierenden Zentrums voller Leben.


In Costa Adeje befindet sich Playa de Fañabé, in direkter Verbindung mit Playa de Torviscas (die Verlängerung in Richtung Playa del Duque). Tatsächlich bemerkt man keinen Unterschied zwischen dem einen und anderen Ort, wäre da nicht das Schild auf der Strandpromenade, das den Übergang kenntlich macht. Von allen Stränden auf Teneriffa erschien mir dieser Strand als der Beste auf der ganzen Insel, nicht umsonst hat er die Blaue Flagge verliehen bekommen.

Costa Adeje erstreckt sich auf insgesamt 26 Kilometer an der Küste, und umfasst 9 herrliche Strände, die zum Baden einladen:

Playa de Troya
Playa del Bobo
Playa de Puerto Colón
Playa de Torviscas
Playa Fañabé
Playa del Duque
Playa de La Enramada
El Puertito de Armeñime
Diego Hernández.

Costa Adeje befindet sich ebenso in der Nähe von Touristenzentren Los Cristianos und Playa de Las Americas. Etwas weiter entfernt sind das Bergmassiv von Adeje und das Naturschutzgebiet Barranca del Infierno (die Höllenschucht), in landschaftlicher Hinsicht eine einzigartige Gegend, von der man eine beeindruckende Aussicht auf die Insel genießen kann.

Die gesamte Erschließung der Touristenorte der Costa Adeje, die auf antiken landwirtschaftlichen Flächen ihren Ursprung fand, hat in den letzten Jahren einen lebhaften Aufschwung erfahren. Die einzelnen Orte der Costa Adeje sind heute Playa Fañabé, San Eugenio, Torviscas, La Caleta, Callao Salvaje, El Beril, Playa Del Duque, Playa Paraíso, El Puertito, und Sueño Azul.

Der Flughafen im Süden von Teneriffa befindet sich von der Costa Adeje ungefähr 20 Kilometer entfernt.

Imágenes

Mieten Sie einen Wagen zum besten Preis

Wählen Sie Ihre Route

Ofertas

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet